Räuber festgenommen

Reinickendorf.Aufmerksame Passanten haben am 6. November dafür gesorgt, dass drei mutmaßliche Räuber festgenommen werden konnten. Gegen 20.15 Uhr ließen sich zwei Männer in der Hechelstraße von einer 83-Jährigen zunächst den Weg erklären, unmittelbar danach sprühten sie ihr Reizgas gegen den Oberkörper. Dann entrissen sie der Dame die Handtasche und flüchteten mit einer Komplizin in Richtung Auguste-Viktoria-Allee. Zwei Passanten beobachteten die Tatverdächtigen bei der Flucht und verständigten eine Streife des Ordnungsdienstes, die sich in der Nähe befand und die drei im Alter von 23, 32 und 36 Jahren bis zum Eintreffen der Polizisten festhielt. Die Rentnerin blieb bei dem Überfall unverletzt.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.