Salsa tanzen, Gitarre spielen oder rappen

Reinickendorf. Während der Herbstferien wird das Kinder- und Familienzentrum, "KreativFabrik", im Hausotterkiez zur Musikwerkstatt. Vom 7. bis 10. Oktober dreht sich alles rund um das Thema Musik.

Hier kann sich jeder von 11 bis 18 Uhr ausprobieren - und zwar im Street-Dance, beim Walzer, Salsa und im Orientalischen Tanz sowie bei einem Rap-Workshop. Besucher können trommeln, Gitarre lernen oder auch Instrumente bauen. Zwischendurch gibt es ein warmes Mittagessen. Die Angebote sind kostenlos. Die Musikwerkstatt ist für die ganze Familie. Besonders geeignet ist sie für Kinder ab sieben Jahren und für Jugendliche. Eltern dürfen sich ebenfalls beteiligen oder ihre jüngeren Kinder bei den Angeboten begleiten. Einzelheiten erfahren Interessierte unter 40 04 93 04 oder auf www.amende-berlin.de.

Vielleicht bleibt das eine oder andere Angebot über die Ferien hinaus bestehen. Die Teilnehmer entscheiden. Kontakt: "KreativFabrik", Kinder- und Familienzentrum, Amendestraße 41, (Eingang über den Spielplatz Hoppestraße), 40 04 93 04 oder 0176-39 10 31 88.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen in Reinickendorf Ost gibt es auf www.ost.jugend-reinickendorf.de.

Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.