Seniorenvertretung wählt neuen Vorsitzenden

Frank Balzer (Mitte) gratuliert Massoud Jamshidpour (2. von rechts). Gewählt sind auch Jutta Stegemann, Bernd Butkereit und Heidrun Wischnewski. (Foto: Bezirksamt)

Reinickendorf. Die Seniorenvertretung Reinickendorf hat einen neuen Vorsitzenden. Er heißt Massoud Jamshidpour und folgt Rolf Mahraun nach, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist. Zum Vorstand gehören insgesamt vier Personen.

Bürgermeister Frank Balzer (CDU) bedankte sich beim bisherigen Vorsitzenden für seine geleistete Arbeit und sprach von einer interessanten Aufgabe, die der Neue jetzt übernehmen würde. Die Seniorenvertretung vertritt, bündelt und koordiniert die Belange, Interessen und Rechte älterer Menschen im Bezirk und arbeitet dabei eng mit dem Bezirksamt zusammen.

Zu erreichen ist sie im Zimmer 27 des Rathauses, Eichborndamm 215-239, dienstags von 10 bis 12 Uhr unter 902 94 21 32 oder per E-Mail: seniorenvertretung@reinickendorf-berlin.de.

Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden