Sicherheitscheck für Fahrräder

Reinickendorf.Der Frühling ist da und alle zieht es nach draußen. Auch die Fahrräder werden aus dem Keller geholt. Deshalb steht jetzt ein Fahrradcheck an. Die Reifen brauchen Luft. Licht und Bremsen müssen funktionieren. Kinder und Jugendliche, die beim Überholen ihres Zweirads Hilfe brauchen, können ab kommenden Monat in die Fahrradwerkstatt des Fuchsbaus kommen. In der Jugendeinrichtung werden die Fahrräder unter Anleitung geschulter Kräfte vom Verein "Schildkröte" überprüft und auf Vordermann gebracht. Schließlich soll das Fahrradfahren nicht nur Spaß machen, sondern auch verkehrssicher sein. Die Durchsicht kostet nichts. Nur notwendige Ersatzteile müssen bezahlt werden. Die Werkstatt ist ab dem 6. Mai montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Fuchsbau, Thurgauer Straße 66, ist erreichbar unter 49 85 99 40.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.