Sozialmarkt am 9. Juli

Reinickendorf. Auf dem Sozialmarkt am Franz-Neumann-Platz werden am 9. Juli wieder kostenfrei Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen, Haushaltswaren und Bücher abgegeben. Geöffnet ist von 10 bis 14 Uhr. Wer etwas kaufen möchte, muss nachweisen, dass ihm monatlich weniger als 900 Euro netto zur Verfügung stehen. Dafür sollten Besucher Berlinpass, Arbeitslosengeld- beziehungsweise Rentenbescheid oder eine Verdienstbescheinigung sowie Personalausweis mitbringen. Weitere Infos unter 288 83 70 und auf www.sozialmarkt-berlin.de.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.