SPD-Chef wiedergewählt

Reinickendorf. Die SPD Reinickendorf Mitte/West hat Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) einstimmig zu ihrem Vorsitzenden wiedergewählt. Die Wahl fand auf der Jahreshauptversammlung am 18. Februar statt. Detlef Dörschel, Jutta Küster und Hartmut Ernst wurden als stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Nicole Borkenhagen ist Schriftführerin und Wolfgang Hagen Abteilungskassierer. Damit setzt der geschäftsführende Vorstand der SPD-Abteilung seine politische Arbeit für die kommenden zwei Jahre fort. Uwe Brockhausen (50) ist seit 2011 Stadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste. Davor leitete er zwei Jahre lang als Vorsitzender die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). In der BVV war er insgesamt 19 Jahre lang.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.