Unfallzeugen gesucht

Reinickendorf. Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einem Unfall mit wahrscheinlicher Fahrerflucht am 22. Mai an der Kreuzung Ollenhauerstraße, Lindauer Allee.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr kurz nach Mitternacht ein Transporter auf der Ollenhauerstraße in Richtung Am Nordgraben. Ein Motorrad kreuzte die Ollenhauerstraße aus der Lindauer Allee kommend und kollidierte mit dem weißen Transporter.

Der 26-jährige Kradfahrer stürzte und prallte gegen einen Baum. Mit Beinverletzungen wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach Zeugenaussagen wendete der Transporter und flüchtete vom Unfallort in Richtung Kurt-Schumacher-Damm.

Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizei-Direktion 1, Ruppiner Chaussee 268, bittet nun Zeugen des Unfallgeschehens, sich unter 46 64 18 18 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.