Unterwegs mit Muttis Auto

Reinickendorf. Ein 14-Jähriger hat am 4. Januar in der Breitkopfstraße mehrere Unfälle verursacht. Der Jugendliche nahm sich gegen 20.30 Uhr den Autoschlüssel des Wagens seiner Mutter und fuhr damit rückwärts die Breitkopfstraße entlang. Bereits an der Kreuzung Raschdorffstraße/Breitkopfstraße fuhr er gegen ein geparktes Auto, fuhr dann rückwärts weiter und rammte den nächsten Wagen, der durch die Wucht auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Dem 14-Jährigen gelang es noch, den Vorwärtsgang einzulegen und einige Meter weiterzufahren, bevor er abermals ein geparktes Auto rammte und seine Fahrt beendete. Verletzt wurde niemand.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.