Weihnachtliche Aktion für Bewohner aus dem Lettekiez

Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz organisiert eine Weihnachtsbaumaktion mit Hausgemeinschaften im Lettekiez. Anmelden können sich Bewohner bis zum 27. November.

In einer Zeit, wo sich Nachbarn oft nicht kennen und so mancher von ihnen isoliert lebt, sollen mit dieser Aktion Menschen wieder zusammengebracht werden. Helfen soll dabei das gemeinsame Schmücken und Aufstellen von Weihnachtsbäumen in den Vorgärten der Mietshäuser. So lernen sich Nachbarn kennen und es entsteht ein Zusammengehörigkeitsgefühl der Hausgemeinschaften. Für die Aktion müssen sich mindestens drei Nachbarn aus einem Haus finden, um einen Baum kostenlos vom Quartiersmanagement zu erhalten, ihn zu schmücken und aufzustellen. Anmelden kann sich jeder rund um den Letteplatz bis Donnerstag, 27. November, beim QM-Letteplatz unter 499 87 08 90 oder per E-Mail an team@qm-letteplatz.de. Am 1. Dezember, dem Tag der Weihnachtsbaumaktion, treffen sich dann alle um 14 Uhr vor dem QM-Büro an der Mickestraße 14. Dann werden die Bäume verteilt, geschmückt und gemeinsam aufgestellt. Bei Bedarf gibt es auch Schmuck und Weihnachtsbaumständer. Jede Schmuckspende ist willkommen. Unterstützt wird die Nachbarschaftsaktion vom Gartencenter Ritter und der Wohnungsbaugesellschaft Gagfah.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden