Blühender Bezirk: 320.000 Sommerblumen seit 2009 gepflanzt

Baustadtrat Martin Lambert und Bürgermeister Frank Balzer vor dem ehemaligen Brunnen am Rathaus. (Foto: Bezirksamt Reinickendorf)

Reinickendorf. Seit 2009 hat das Bezirksamt 320 000 Blumenzwiebeln und Blumen gepflanzt.

Bereits im Frühling hat das Bezirksamt mit seiner Frühjahrsputzkampagne nicht nur aufgeräumt, sondern auch Tausende von Blumen gepflanzt und den Bezirk von einem tristen Grau in ein strahlendes Bunt verwandelt.

Doch nicht nur im Frühling wurden Blumen und Blumenzwiebeln gepflanzt, sondern auch im Sommer. Bürgermeister Frank Balzer und Baustadtrat Martin Lambert (beide CDU) nahmen am 17. August die frisch bepflanzten Beete im ehemaligen Brunnen am Rathaus, Eichborndamm 215-239, in Augenschein. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.