Der Frühjahrsputz ist gestartet: Alle können mitmachen

So schön wie an der Greenwichpromenade soll es im ganzen Bezirk aussehen. (Foto: Bezirksamt Reinickendorf)

Reinickendorf. Das Bezirksamt hat gemeinsam mit der Wall AG seine traditionelle Frühjahrsputzkampagne gestartet.

Aufgerufen sind Schulen, Sportvereine, Hilfsorganisationen und alle Reinickendorfer, ihren eigenen Beitrag zur Verschönerung des Bezirks zu leisten. Wie auch in den vergangenen Jahren stellt die Wall AG dem Bezirk zahlreiche Flächen für City-Light-Poster, die auf die Aktion hinweisen, zur Verfügung.

Patrick Möller, Vorstand der Wall AG bezeichnet den Bezirk in Sachen Sauberkeit und Hygiene als Vorbild: „In seinem Engagement um die Verschönerung des Stadtbildes vertritt das Bezirksamt Reinickendorf die gleichen Ideale wie wir".

Das Ordnungsamt geht gegen illegale Plakatierung und illegale Müllentsorgung im Bezirk vor. Hinweise zu Stellen im Bezirk, die noch verschönert werden können, sollten an die Pressestelle des Bezirksamtes Reinickendorf unter pressestelle@reinickendorf.berlin.de oder  902 94 21 92 gegeben werden. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.