Ferienaktion für Alleinerziehende

Berlin: Ibis Hotel Berlin Airport Tegel | Reinickendorf. Die SPD-Bezirksverordnete Nicole Borkenhagen und Sabine Dobschanksi, Direktorin des Ibis Hotel Berlin Airport Tegel, Alt-Reinickendorf 4-5 haben sich zu den Ferien etwas Besonderes ausgedacht: Sie laden zwölf Kinder Alleinerziehender sowie zwölf Kinder aus einem Flüchtlingsheim ein. Die Teilnehmer treffen sich am 25. Oktober um 13 Uhr am U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz. Von dort geht es zum nahe gelegenen Schäfersee, wo Eicheln und Kastanien gesammelt werden. Dann geht es ins Ibis-Hotel zu Kaffee und Kuchen, gemeinsamen Basteln und Abendessen. Nach einer Nacht im Hotel mit Frühstück endet die Aktion. Für die zwölf Plätze können sich Kinder zwischen neun und zwölf Jahren bewerben. Dazu geben Sie bis 15. Oktober ein selbst gemaltes Herbstbild im Ibis-Hotel ab. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.