Spiel, Sport, Spaß und Ausflüge mit dem Fuchsbau

Reinickendorf. Die Jugendeinrichtung, der Fuchsbau in der Thurgauer Straße 66, ist in den Osterferien für Kinder und Jugendliche geöffnet.

Öffnungszeiten vom 14. bis 17. April sowie vom 22. bis 25. April sind jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Tag beginnt immer mit einem gemeinsamen, kostenlosen Frühstück. Das Team bietet Spiele und Ausflüge an, bei gutem Wetter geht es auf die Sportwiese hinter dem Haus. Nicht nur bei Regen steht das Internetcafé zur Verfügung, es wartet sogar mit einer neuen Attraktion auf: Interessierte können ihre Geschicklichkeit an einem Karambolage-Billardtisch messen und unter Anleitung noch Einiges dazulernen.

Für den Ausflug zum Bowling am 15. April wird ein Unkostenbeitrag von einem Euro erhoben, für den Ausflug zum Kletterwald am 23. April sind maximal drei Euro (jeweils plus Fahrkarten) zu zahlen. Für die Ausflüge ist eine Anmeldung unter 49 85 99 40 erforderlich. Der Eintritt zum Musik-Café mit Sherman Noir am 24. April ab 18 Uhr kostet einen Euro.

Kostenfrei ist das Ostereierbemalen am 17. April um 15 Uhr. An den Osterfeiertagen vom 18. bis 21. April macht der Fuchsbau Pause und ist geschlossen.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.