Stopp beim Spendenaufruf

Reinickendorf. Die Organisatoren der Initiative Waidmannslust und der Initiative Cité Foch bitten um einen Stopp bei den Spenden für die neue Flüchtlingsnotunterkunft in der Rue Racine 7. Der gleich nach der Vorstellung des Heims am 17. Februar erfolgte Spendenaufruf hatte eine so große Resonanz, dass nach Einschätzung der Heimbetreiber zunächst genug Kleidung, Schuhe und Spielzeug vorhanden sind. Beide Initiativen bedanken sich bei allen für das nachbarschaftliche Engagement. Weitere Informationen auf www.initiative-cite-foch.de/flüchtlinge-in-der-cité-foch/aktuelles.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.