BFC Alemannia: Jürgen Suchanek ist zurück

Reinickendorf. Überraschung an der Seitenlinie: Statt Mario Kasztelan agierte dort bereits Jürgen Suchanek, der eigentlich erst zur neuen Saison beim Landesligisten BFC Alemannia 1890 das Traineramt übernehmen sollte. Doch auch mit Suchanek konnten die abstiegsbedrohten Reinickendorfer nicht gewinnen.

Am vergangenen Sonntag setzte es beim SSC Teutonia eine 2:3-Niederlage. Sarac und Machalz brachten die Teutonen in Führung, bevor Aleksandrov und Rashid den zwischenzeitlichen Ausgleich besorgten. Ein Strafstoßtor von Machalz kurz vor dem Abpfiff besiegelte dann die Alemannen-Niederlage.

Am Sonntag empfängt die Alemannia mit dem SD Croatia einen Aufstiegsaspiranten. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Wackerplatz.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.