Cleverer Auswärtssieg der Füchse

Reinickendorf. Zwei Tore nach Elfmetern, die beide zu Recht gegeben wurden, brachten die Füchse am vergangenen Sonntag beim Landesliga-Tabellenelften SSC Südwest auf die Siegerstraße. Der gab allerdings nicht so schnell auf, erzielte den Anschlusstreffer und musste sich doch am Ende den einfach cleverer agierenden Füchsen geschlagen geben. Die Reinickendorfer bleiben Zweiter, sind mit diesem Sieg Tabellenführer BFC Preussen weiter dicht auf den Fersen und dürfen durchaus berechtigte Aufstiegshoffnungen hegen.

Am kommenden Sonntag, 8. März, empfangen die Füchse am Freiheitsweg den Mariendorfer SV. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.