Füchse sorgen zur Pause für klare Verhältnisse

Reinickendorf. Berlin-Liga-Absteiger Füchse Berlin ist in der 1. Abteilung der Landesliga eine Klasse für sich. Auch das fünfte Saisonspiel entschieden die Grün-Weißen klar für sich. 5:0 (3:0) hieß es am Sonntag nach Treffern von Cubukcu (35.), Felix Trampisch (37. und 43.), Micic (56.) sowie Böttcher (73.) gegen Concordia Britz.

Schwerer dürfte es für die Füchse am nächsten Spieltag werden. Dann ist am Sonntag (14 Uhr, Freiheitsweg) der ebenfalls noch ungeschlagene Tabellendritte Weißenseer FC Gegner des Spitzenreiters. Der leistete sich bislang nur beim Erstrunden-Aus im Berliner Pilsner-Pokal (0:1 n.V. bei BW Spandau) einen Ausrutscher.


Fußball-Woche / hob
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.