Nichts zu holen in Gatow für Concordia

Wittenau. Mit 0:4 hat Landesligist Concordia Wittenau am ersten Spieltag der neuen Saison beim Aufstiegsaspiranten SC Gatow verloren. So chancenlos, wie es das Ergebnis vermuten lässt, waren die Wittenauer in der ersten Hälfte nicht, Stürmer Madsack verbuchte einen Lattentreffer. In der zweiten Hälfte jedoch nahm das Verhängnis seinen Lauf, Gatow übernahm das Kommando und münzte die Überlegenheit auch in Tore um.

Am Sonntag ist die Fortuna aus Biesdorf im Stadion Wittenau (12 Uhr, Göschenstraße) zu Gast.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.