NSC: Punkteteilung im Derby

Reinickendorf. 185 Zuschauer wollten am vergangenen Sonntag das Reinickendorfer Berlin-Liga-Derby zwischen Gastgeber Reinickendorfer Füchse und dem Nordberliner SC sehen. Das Spiel endete mit einem verdienten 1:1, weil es den Füchsen gelang, das Ergebnis nach früher Führung Nordberlins (Boldt, 4. Minute) noch zu egalisieren.

Am Sonntag empfängt der Nordberliner SC den BFC Preussen (15 Uhr, Elchdamm).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.