Spiel, Spaß, Spannung, Show: Kinder- und Sportfest der Füchse Berlin am 28. und 29. Mai 2016

Die Füchse feiern - und alle Berliner sind eingeladen! (Foto: Füchse Berlin)
 

Reinickendorf. Mit einem zweitägigen Sport- und Familienfest laden die Füchse Berlin zu ihrem 125-jährigen Geburtstag in den Füchse-Sportpark in der Kopenhagener Straße 33 am letzten Mai-Wochenende ein.

„Die Füchse Berlin-Reinickendorf werden dieses Jahr 125 Jahre alt. Mit 3.300 Mitgliedern in 25 verschiedenen Sportarten haben wir den höchsten Mitgliederstand unserer Vereinsgeschichte erreicht. Dieses Jubiläum möchten wir mit einem großen Kinder- und Sportfest am 28. und 29. Mai im Füchse Sportpark feiern und laden alle Reinickendorfer herzlich dazu ein“, freut sich Füchse Präsident und Bundestagsabgeordneter Dr. Frank Steffel und ergänzt: „Die Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller und des Bürgermeisters und Sportsenators von Berlin, Frank Henkel, anlässlich des Kinder- und Sportfestes in unserem Füchse Sportpark ist für uns Anerkennung und Ehre. Wir freuen uns sehr, dass beide unser Kinder- und Sportfest besuchen.“

Die Füchse Berlin präsentieren sich an diesem Wochenende auf dem über 40.000 Quadratmeter großen Areal mit jeder Menge Spiel, Spaß, Spannung und Show. Das Kinder- und Sportfest am 28. und 29. Mai bietet bei freiem Eintritt viel Sport, ein großes Kinderprogramm mit vielen Attraktionen, Ponyreiten, Live-Musik, Stars zum Anfassen, Autogrammstunden und jede Menge Überraschungen für die kleinen und großen Besucher.

Sport ohne Ende

Die gesamten Sportflächen auf dem Sportpark-Areal, das genau vor einem Jahr offiziell eröffnet wurde, sind bei diesem Fest einbezogen. So werden neben der Beachvolleyball-Anlage auch die Tennis- und Fußballplätze, der große Kinderspielplatz und das Vereinsheim für verschiedene Veranstaltungen genutzt.

Bei freiem Eintritt ist an den zwei randvollen Veranstaltungstagen für jeden etwas dabei. Es wird Angebote zum Mitmachen in 23 verschiedenen Sportarten für die ganze Familie geben, Gewinnspiele für Kinder und Stars zum Anfassen. Los geht’s an beiden Tagen jeweils um 11 Uhr, Schlusspfiff ist am Sonntag um 17 Uhr.

Das Kinder- und Sportfest beginnt am Sonnabendvormittag mit einem Kinder-Hockey-Turnier. Parallel dazu werden Reinickendorfer Kitas ab 11 Uhr auf zwei Soccer Courts die EM 2016 ausspielen. Kinder von fünf bis sieben Jahren können sich hierzu am Sonnabend natürlich noch anmelden und mitspielen! Das Turnier wird vom Gesundheitspartner der Füchse Berlin, der BKK VBU, unterstützt. Außerdem findet auf der Tennisanlage die 2. Berliner Meisterschaft im Crossminton statt. Fußball-Kids können sich im DFB-Technik-Parcours ausprobieren.

Das Kinder- und Sportfest wird am Sonnabend um 14.30 Uhr durch den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) und den Präsidenten der Füchse, Dr. Frank Steffel, offiziell eröffnet.

Handballer geben Autogramme

Die Handball-Profis stellen sich dann um 15.30 Uhr in einem Fußball-Match den Mannen der BR Volleys in einem Duell der Berliner Top-Teams. Der Ehrenanstoß wird von Sportsenator Frank Henkel (CDU) durchgeführt. Natürlich wird es eine Autogrammstunde des Teams um Cheftrainer Erlingur Richardsson und Manager Bob Hanning vor Ort geben. Selbstverständlich wird in der Gastronomie des Vereinsheims das Champions-League-Endspiel als Public-Viewing zu erleben sein. Die Reinickendorfer Cover-Band „Knicki Knacki Allstarz“ wird um 20 Uhr die Stimmung anheizen.

Der Sonntag steht ganz im Sinne unserer Kinder und Familien. Bei zahlreichen unterhaltsamen Spielen gibt es bei zwölf Stempelstationen viele tolle Preise zu gewinnen und die Abteilungen bieten verschiedene kindgerechte lustige Spiele an. Der neue Padel-Court der Füchse wird um 11.30 Uhr durch Reinickendorfs Bürgermeister Frank Balzer (CDU) eröffnet. Außerdem wird auf verschiedenen Hüpfburgen, einem Bungee-Trampolin, einer Superrutsche und vielem mehr für jede Menge Spaß und Abwechslung gesorgt sein. Die Kleinen können Ponyreiten oder sich unter Anleitung im Bogen- oder Glasrohrschießen ausprobieren.

Radio Teddy live vor Ort

Senioren haben die Möglichkeit, ihren Fitness-Zustand im Sportraum des Vereinsheims durch lizenzierte Übungsleiter testen zu lassen. Abgerundet wird das Familien-Event durch ein stimmungsvolles Musik- und Tanz-Programm. Die verschiedenen Fitness-, Turn- und Tanzgruppen der Füchse geben Vollgas und animieren die Besucher zum Mitmachen. Radio Teddy begleitet am Sonntag das Kinder- und Sportfest live vor Ort. Gute Laune ist also garantiert!

Das Wochenende am 28. und 29. Mai sollte schon mal freigehalten werden im Terminkalender. Denn mehr Programm, Spaß und Abwechslung geht kaum.

Weitere Infos gibt’s unter www.fuechse-berlin-reinickendorf.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.