Vier Wochen Bauch-weg-Aktion bei Mrs.Sporty

Starten Sie jetzt durch bei Mrs.Sporty.
Ein flacher Bauch macht zweifelsohne zufrieden und verleiht Selbstbewusstsein. Doch das ist nur ein Aspekt, denn ein erhöhter Bauchumfang birgt gesundheitliche Risiken (z.B. Arteriosklerose, Diabetes), darüber sind sich die Mediziner einig. Mrs.Sporty lädt ein zu einem "Vier Wochen Bauch-weg-Aktion" und will interessierte Frauen dabei unterstützen, ihren Bauchumfang zu reduzieren.

"Ein erhöhter Bauchumfang gilt heute unter präventivmedizinischen Aspekten als wesentlicher Risikofaktor, denn das im inneren Bauchraum gespeicherte Fett (nicht zu verwechseln mit dem Fett des Unterhautgewebes) kann krankmachende Prozesse in Gang setzen, die auf Dauer zu Arteriosklerose oder Diabetes führen können." Dem kann man mit Bewegung und Sport entgegenwirken wie z.B. einem ganzheitlichen Training zur Stärkung der Muskulatur. Der Aufbau der Bauchmuskulatur in Kombination mit einem adäquaten Ausdauertraining lässt nicht nur das ungesunde Bauchfett schmelzen, sondern bietet neben Gewichtsabnahme auch einen positiven Nebeneffekt: ein gesteigertes Wohlbefinden und mehr Selbstbewusstsein.

"Wir haben zahlreiche Mitglieder, die mit Übergewicht zum Training kommen und nach wenigen Wochen bereits die ersten Erfolge erzielen", sagen die Clubmanagerinnen Jutta Honselmann und Astrid Miosga. Dies berichtet auch das Mitglied Henrietta Bachmann: Durch ein gezieltes Training von nur 2- bis 3-mal 30 Minuten Training pro Woche und die empfohlene Ernährungsumstellung hat sie ihre Traumfigur erlangt: "Ich bin heute 23 kg leichter und gefühlte zehn Jahre jünger. Vier Jahre Frust beim Shoppen in Größe 44 und immer aus der Puste sein sind Geschichte. Das Shoppen in meiner neuen Kleidergröße ist richtig aufregend. Und dem Sport sei Dank ist meine Haut trotz Ab nehmen straff geblieben", strahlt Frau Bachmann, für die Sport vor ihrer Zeit bei Mrs.Sporty nie ein großes Thema war, weil ihr immer schon nach kurzer Zeit die Motivation fehlte. Sie halte schon seit zwei Jahren ihr Gewicht und fühle sich rundum wohl und gesund.

Die Aktion startet ab dem 24. April im Mrs.Sporty Club in Heiligensee und im EKZ Nordmeile. Interessierte Frauen jeden Alters sind eingeladen, an der vierwöchigen "Bauch-weg-Aktion" teilzunehmen. Die Teilnehmerinnen erhalten ein intensives persönliches Training durch qualifizierte Trainer und lernen, mit welchen Trainingseinheiten und Ernährungstipps das Bauchfett reduziert und wie der Bauch langfristig gekräftigt und gestrafft werden kann. Die messbaren Erfolge werden am Ende der vier Wochen dokumentiert.

Mrs.Sporty Berlin-Reinickendorf, Oraniendamm 10, Nordmeile/Aufgang B, 13469 Berlin, 403 954 03; Mrs.Sporty Berlin-Heiligensee, Ruppiner Chaussee 331, 13503 Berlin, 243 242 80.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden