Pendelverkehr auf der Linie U 6

Reinickendorf. Noch bis zum 22. August saniert die BVG die Bahnhöfe Otisstraße und Scharnweberstraße, was zu Pendelverkehr auf der U-Bahnlinie 6 führt.

Die Sanierung besteht vor allem in Dichtungsarbeiten an den Gleisbrücken an den beiden U-Bahnhöfen. Am U-Bahnhof Otisstraße werden parallel die Bahnsteigkanten saniert. Die Arbeiten erfordern einen Pendelverkehr, jeweils im Zehn-Minuten-Takt zwischen Alt-Tegel und Holzhauser Straße, zwischen Holzhauser Straße und Kurt-Schumacher-Platz sowie zwischen Kurt-Schumacher Platz und Alt-Mariendorf.

Zwischen Seestraße und Alt-Mariendorf fahren die Züge in der Zeit von 6 bis 21 Uhr im Fünf-Minuten-Takt, dadurch kann die Zugfolge zwischen diesen Bahnhöfen verstärkt werden. Zwischen Kurt-Schumacher Platz und Seestraße fährt jeder zweite Zug von und nach Alt-Mariendorf durch.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.