Drei Gründe für die VLH

Sie müssen Ihre Steuererklärung machen? Dann geht es Ihnen wie den meisten Arbeitnehmern und Rentnern, ob Sie wollen oder nicht, ob Sie es aufschieben oder schnell erledigen. Mit Deutschlands größtem Lohnsteuerhilfeverein, der VLH, lohnt sich die Steuererklärung gleich dreifach:

Erstens liegt die Summe der rückerstatteten Steuern für VLH-Mitglieder weit über dem deutschen Durchschnitt. 2013 zahlte der Fiskus im Schnitt gut 600 Euro zurück, während die durchschnittliche Rückerstattung für jedes VLH-Mitglied bei stolzen 1117 Euro lag.

Zweitens gewinnen Sie mit der VLH Sicherheit. Professionelle Beratung zu allen Einkommensteuerfragen - jederzeit, in Ihrer Nähe, persönlich und kompetent, das bringt Ihnen die VLH-Mitgliedschaft. Denn die VLH-Berater verfügen nicht nur über eine entsprechende Ausbildung, sie nehmen auch fortwährend an zahlreichen Schulungen teil. Stiftung Warentest stellte bereits vor Jahren fest, dass Steuerzahler bei Lohnsteuerhilfevereinen sehr gut aufgehoben sind.

Dritter Grund für die Steuererklärung mit der VLH ist der Gewinn an Zeit. Denn auch wer es wochen- oder monatelang vor sich herschiebt, es hilft nichts: Die meisten Arbeitnehmer und immer mehr Rentner müssen jedes Jahr aufs Neue eine Steuererklärung abgeben. Wer das selbst macht, muss alle Unterlagen spätestens bis zum 31. Mai beim zuständigen Finanzamt abgeben. Wer seine Steuererklärung von den Experten der VLH machen lässt, hat Zeit bis zum 31. Dezember.

Mehr Rückerstattung, mehr Sicherheit, mehr Zeit - das und mehr erhalten die über 800.000 VLH-Mitglieder für einen jährlichen Beitrag, der an das Einkommen gekoppelt ist: Wer wenig verdient, der zahlt auch einen geringen Jahresbeitrag. Ab 34 Euro sind Sie dabei.

Sie haben noch Fragen? Frau Dolge, Frau Hoffmann, Herr Jedamski, Frau Klabe, Herr Küppers und Frau Spargen leiten in Reinickendorf jeweils eine von rund 3000 VLH-Beratungsstellen in ganz Deutschland und stehen Ihnen gerne montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung - entweder vor Ort, telefonisch oder via E-Mail.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.vlh.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden