Freibier bei Deutschland gegen Argentinien

Zur Fußball-WM wurde auch am Kastanienwäldchen gefeiert.
Am Mittwoch, 3. September, kommt es ab 20 Uhr auf der Großleinwand im Kastanienwäldchen zur Neuauflage des WM Fußball-Finalspiels Deutschland - Argentinien. Unvergesslich sind die Bilder, die sich erst noch vor Kurzem auf der von der Polizei abgesperrten Residenzstraße abspielten: Tausende Menschen lagen sich in den Armen und feierten bis in den frühen Morgen voller Siegesfreude den WM-Titel. "Das war ein positiver Ausnahmezustand mit Gänsehautcharakter", schwärmt Norbert Reader, der Inhaber des Kastanienwäldchens, noch heute - auch verbunden mit einem ganz großen Dank an die Reinickendorfer Polizei. "Besser, netter, freundlicher und vor allem bürgernäher kann man solche unvorhersehbaren Fußball-Partysituationen wohl nicht meistern. Das war ebenfalls weltmeisterlich. Danke, liebe Reinickendorfer Polizei", sagt Raeder. Um dieses schöne Gemeinsamkeitsgefühl erneut zu erleben, werden wir noch einmal richtig abfeiern. Hierzu laden wir alle Reinickendorfer zu Freibier und Freisekt von 19 bis 20 Uhr ein. Sagt euren Nachbarn, Freunden und Bekannten Bescheid und kommt vorbei und feiert unter dem Motto "So gehen die Gauchos.... die Gauchos gehen so...." mit uns. Big Brother Klaus ist wahrscheinlich auch wieder mit von der Partie und ein wahrer Deutschland-Fan. Der Eintritt ist wie immer frei und wer zuerst kommt, sichert sich bekanntlich die besten Plätze, sagt Raeder weiter.

Auch das Fußball-Qualifikationspiel Deutschland gegen Schottland für die EURO 2016 wird am Sonntag, 7. September, übertragen. Der Einlass ist hier ab 19 Uhr.

Alle Infos zu den aktuellen Veranstaltungen mit vielen Partyberichten und einigen Hinweisen auf das Winterprogramm gibt es auf www.kastanienwaeldchen.de. Für alle brandaktuellen Infos einfach den wöchentlichen Newsletter per E-Mail unter Betreff "Newsletter" an kastanienwaeldchen@web.de bestellen.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden