Lesung aus „Mein Abendland“

Wann? 22.04.2018 17:00 Uhr

Wo? Gemeindesaal Nordend, Schönhauser Str., 13158 Berlin DE
Berlin: Gemeindesaal Nordend | Rosenthal. In der Reihe „Autoren lesen in Nordend“ hat die Evangelische Gemeinde am 22. April den Journalisten und Autor Christoph Dieckmann zu Gast. Dieser wird um 17 Uhr im Gemeindesaal in der Schönhauser Straße 32, Ecke Kirchstraße aus dem Buch „Mein Abendland – Geschichten deutscher Herkunft“ lesen. Seit mehr als 25 Jahren ist Dieckmann als Reporter und Autor für die Wochenzeitschrift „Die Zeit“ unterwegs. In seinem jüngsten Buch behandelt er vergangenes und gegenwärtiges Zeitgeschehen. Da geht es unter anderem um Flüchtlingskrise und Pegida, Titos Jugoslawien und Putins Russland. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13st. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.