Die Dinse-Orgel erleben

Rosenthal. Zu einem Konzert mit dem Titel "Musik für Solo-Posaune und Orgel" lädt die evangelische Gemeinde Rosenthal am 16. November um 18 Uhr in die Dorfkirche auf dem Anger ein. Die Zuhörer haben Gelegenheit, Kompositionen aus unterschiedlichen Jahrhunderten zu erleben, die auf der 1902 gebauten Dinse-Orgel gespielt werden. Diese Orgel ist 2003 restauriert worden und gehört zu den wenigen noch erhaltenen Instrumenten der romantischen Disposition. Organistin Elisabeth Orphal und Posaunist Robert Franke werden geistliche und weltliche Musik von Alexandre Guilmant, Gustav Holst und Franz Liszt spielen. Der Eintritt ist frei.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.