Vorlesung im Kirchsaal

Rosenthal. Die evangelische Kirchengemeinde Nordend startet am 23. Februar ihre diesjährige Reihe "Sonntagsvorlesungen". Diese beschäftigen sich nicht nur mit theologischen Themen, sondern auch mit Medizin und Literatur. Am 23. Februar um 11.15 Uhr ist die Professorin Dorothea Weltecke im Jugendstilkirchsaal an der Ecke Schönhauser und Kirchstraße zu Gast. Die Professorin für die Geschichte der Religionen an der Universität Konstanz spricht zum Thema "Überraschendes zur Geschichte des Atheismus im Mittelalter". Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 477 35 03.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.