Concordia: immer eine schnelle Antwort

Rosenthal. Im Derby beim SV Karow am vergangenen Sonntag hatte Bezirksligist Concordia Wilhelmsruh nach zwei Rückständen sofort eine schnelle Antwort parat. 2:2 lautete der Endstand. Zunächst benötigte Rick Nolte eine Minute, um das 0:1 auszugleichen (70.), dann Elieser Koppehl zwei Minuten, um auf den erneuten Rückstand mit dem zweiten Concorden-Treffer zu reagieren (80.). Insgesamt aber war das zu wenig, denn vor allem in der ersten Hälfte verpassten es die Gäste, ihre klare Überlegenheit in Tore umzumünzen.

Am Sonntag, 14 Uhr, gibt es für Concordia in Wannsee erneut ein Auswärtsspiel.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.