Concordia Wilhelmsruh: Mit Geduld zum Sieg

Rosenthal. In der 3. Abteilung der Bezirksliga hat Concordia Wilhelmsruh den vierten Tabellenplatz gesichert. Gegen Anadolu-Umutspur siegten die Mannschaft von Trainer Heiko Dohlich am vergangenen Sonntag souverän mit 3:0 (0:0). "Das war ein Geduldsspiel", sagte Dohlich, "am Ende hat sich aber die Qualität durchgesetzt." Bedanken konnten sich die Gastgeber bei ihren torgefährlichen Außenverteidigern. Höricke gelang die 1:0-Führung (82.). Ratzow legte kurz darauf nach (88.), Koppehl setzte in der Nachspielzeit den 3:0-Schlusspunkt.

Am Sonntag (12.15 Uhr) geht’s zur Reserve des VfB Hermsdorf.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.