Concordia Wilhelmsruh: Puhlmann stellt die Weichen

Rosenthal. Eindrucksvoll zieht Bezirksligist Concordia Wilhelmsruh seine Kreise. Auch bei der SpVgg Hellas-Nordwest ließ sich der Tabellenzweite am vergangenen Sonntag nicht überraschen und landete einen souveränen 3:0 (2:0)-Erfolg. Wieder einmal stellte Torjäger Steven Puhlmann, erneut bester Spieler auf dem Platz, mit dem 1:0 (30.) die Weichen auf Sieg. Fast mit dem Halbzeitpfiff legte Philipp Kamitz zum 2:0 nach. Endgültig entschieden war die Partie, als Bozkurt (Hellas) einen Elfmeter vergab und Philipp Täuber das 3:0 (70.) besorgte.

Concordia bestreitet am Sonntag, 14 Uhr, erneut ein Auswärtsspiel, diesmal beim Grünauer BC.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.