Joker Baese bringt Concordia auf Kurs

Rosenthal. Lange rannte Concordia Wilhelmsruh gegen den SC Westend einem 0:1-Rückstand aus der 15. Minute hinterher. Dann aber kriegte der Tabellenzweite beim 4:2 (0:1)-Erfolg doch noch die Kurve. Mann des Tages war Joker Ricardo Baese. Er brachte nicht nur neuen Schwung ins Spiel, sondern zeichnete sich mit einem Doppelpack zum 2:1 (70.) und 4:1 (82.) aus. Die weiteren Tore Concordias kamen auf das Konto von Paul Höricke (1:1/60.) und Steven Puhlmann (3:1/80.). Am Sonntag, 15 Uhr, muss der Tabellenzweite zum Auswärtsspiel zu Blau-Weiß Spandau.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.