Kunst und alles Andere: Ausstellung und Neujahrskonzert

Berlin: Alte Dorfschule Rudow |

Rudow. Am 8. Januar wird eine Ausstellung der Künstlerin Heidi Weber in der Alten Dorfschule Rudow eröffnet. Tags darauf lädt die Dorfschule zum Neujahrskonzert ein. Die Gruppe „Flinkfinger“ präsentiert Irish Folk.

„Kunst ist Kunst und alles Andere ist alles Andere“ lautet der Titel der Ausstellung von Heidi Weber (We Berlin), die um 19 Uhr eröffnet wird. Die Werke sind mehrheitlich abstrakt und mit Acryl auf Leinwand gearbeitet. Für ihre Collagen verwendet die Künstlerin zusätzlich die unterschiedlichsten Materialien. Der Eintritt zur Ausstellung in Alt Rudow 60, die bis zum 28. Februar gezeigt wird, ist frei.

Musikalische Raritäten und bekannte Pubsongs des Irish Folk spielen die „Flinkfinger“ am 9. Januar um 20 Uhr auf dem Neujahrskonzert in der Alten Dorfschule. Barbara Steinacker, Klaus Suckow und Steffen Zeller übertragen mit Akkordeon, Fiddle, Gitarre und Gesang den Spaß, den sie mit ihren unkonventionellen Interpretationen fröhlicher traditioneller Singelieder und Spielestücke haben, unmittelbar aufs Publikum. Dabei präsentieren sie ein umfangreiches Repertoire. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Anmeldung erbeten bis Freitag, 12 Uhr, unter  66 06 83 10. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.