Lieder in der Dorfschule

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Unter dem Titel „Was mich treibt …“ präsentiert die Alte Dorfschule Rudow am 29. November um 11 Uhr in einer Sonntagsmatinee Gerlinde Kempendorff und die GlücksSpieler. Gespielt werden Liedergeschichten und Geschichtenlieder, die unter die Haut gehen. Sängerin Gerlinde Kempendorff und ihre Band, der Christine Reumschüssel, Vladimir Miller und Marcus Schloussen angehören, bringen leichte und tiefgründige Lieder auf Deutsch in einer Mischung aus Rock, Pop und Balladen zu Gehör. Der Eintritt zum Konzert in Alt-Rudow 60 beträgt sechs Euro. Anmeldung erbeten bis Freitag unter  66 06 83 10 oder unter anmeldung@dorfschule-rudow.de. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.