Plattenspieler und Kaffeemühle

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Alte Plattenspieler, Tonbänder, Briefmarken mit Rundfunkgerät-Motiven, Radios in den ulkigsten Formen – diese Dinge trägt das Rudower Rundfunkmuseum seit Jahren zusammen. Zu sehen sind die Exponate bis zum 23. August in einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Rudower Heimatverein, der in der Alten Dorfschule Rudow seine Sammlung alter Haushaltsgeräte präsentiert, darunter wunderschöne Kaffeemühlen. Die Ausstellung in Alt-Rudow 60 ist mittwochs, sonnabends und sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Für Gruppen können Sondertermine vereinbart werden unter  662 36 62. Infos unter www.rudower-heimatverein.de. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.