Auto und Roller angezündet

Rudow. In den frühen Morgenstunden des 23. Juli zündeten Unbekannte ein Auto und einen Roller im Schneehuhnweg an. Ein 71-jähriger Passant alarmierte gegen 5 Uhr Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte fanden auf dem Parkplatz in einer Kleingartenkolonie einen brennenden Honda Civic vor. Auch ein daneben abgestellter Roller stand in Flammen. Die Feuerwehr konnte beide Brände löschen. Hinweise auf eine politisch motivierte Straftat gab es nicht. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.