Frau beleidigt und geschlagen

Rudow.Offenbar wegen ihres dunklen Teints wurde am Sonntag, 25. August, eine Frau beleidigt und geschlagen. Die 28-Jährige war gegen 13.45 Uhr auf einem Parkplatz im Neudecker Weg von einem Unbekannten angepöbelt und fremdenfeindlich beleidigt worden. Anschließend schlug ihr der Angreifer ins Gesicht. Der Staatsschutz ermittelt wegen des Verdachts der Hasskriminalität.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.