Hausgeburtstag wieder am 14. September

Bewohner Horst Fischer und Heimleiter Günter Vesper (re) freuen sich auf den Hausgeburtstag. (Foto: P.R.)
Am Sonnabend, 14. September, ist es wieder so weit. Von 15 bis 19 Uhr feiert das Seniorenpflegeheim CASA REHA "Gartenstadt" seinen neunten Hausgeburtstag mit allen Bewohnern, deren Angehörigen, Mitarbeitern und Interessierten. "Deshalb laufen die Vorbereitungen jetzt bereits auf Hochtouren, denn es wird wie in den Vorjahren viel Abwechslung für alle Teilnehmer geben", sagt Günter Vesper, der Heimleiter der beliebten Senioreneinrichtung. Die Gäste dürfen sich diesmal auf die "Steel Band", einen Heino-Imitator mit Hanne & Lore sowie ein Clown-Pärchen freuen. Für jeden ist etwas dabei, damit sich alle wohlfühlen und einen schönen Nachmittag erleben können. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen, Obst und Grillgut sowie weiteren Schmankerln bestens gesorgt. Neben dem bunten Programm finden auf Wunsch auch Hausführungen statt. "Mit dem Hausgeburtstag, der diesmal im ruhigen, begrünten Garten stattfindet, wollen wir uns auch bei unseren zahlreichen Bewohnern für ihr Vertrauen in uns bedanken", so Günter Vesper weiter.

CASA REHA "Gartenstadt", Waltersdorfer Chaussee 160, 12355 Berlin, 670 65-100.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden