Hier ist immer was los

Viel Spaß haben die Bewohnerinnen auch bei ihrem Kartenspiel. (Foto: Raabe)
Seit 2004 gehört CASA Reha "Gartenstadt" zu den beliebtesten Senioreneinrichtungen der Hauptstadt, denn hier können ältere Menschen einen angenehmen Lebensabend mit individueller Betreuung verbringen. Im Frauenviertel, im Grünen gelegen, befindet sich das moderne Haus, das allen Bedürfnissen gerecht wird und 195 Bewohnern einen Platz zum Wohlfühlen bietet. Zur Verfügung stehen 139 helle, gemütliche Einzel- und 28 Doppelzimmer mit eigenem Bad/WC. Zu einigen Zimmern gehören sonnige Terrassen mit Blick zum Garten, der liebevoll mit Rosenhecken angelegt ist und zum besinnlichen Zeitvertreib einlädt. So zum Beispiel an der Pergola, dem Vogelhaus oder an der kleinen Windmühle. Heimleiter Günter Vesper und sein qualifiziertes Team respektieren die Privatsphäre aller Bewohner, legen aber genauso viel Wert auf ein buntes Programm an Unterhaltung und Aktivitäten. Mit großer Spannung wird deshalb der Hausgeburtstag am 16. September erwartet.
CASA REHA "Gartenstadt", Waltersdorfer Chaussee 160, 12355 Berlin, 670 65-100.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden