Weihnachtliche Parade

Rudow. Bereits seit drei Jahren erfreut die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft Kinder mit kleinen Weihnachtsparaden durch ihre Mieterwohngebiete, in denen es besonders viele Familien gibt. Mit festlichen Trompetenklängen und einem Weihnachtsmann zum Anfassen wird die Vorfreude auf Weihnachten verkürzt. Am 13. Dezember startet die Parade um 16 Uhr in der Landhaussiedlung am Neudecker Weg 111. Alle Kinder, die dem Weihnachtsmann ein Foto oder ein selbstgemaltes Bild von ihren selbstgebackenen Plätzchen übergeben, nehmen im Rahmen der Stadt und Land Weihnachtsaktion "Wir haben die schönsten Plätzchen" an einer Verlosung von Spielzeug-Gutscheinen im Gesamtwert von 3000 Euro teil.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden