Abschiedsgeschenk für Beck

Rudow. Die Überraschungsmannschaft der Berlin-Liga hat sich mit einem 4:2-Sieg positiv in die Sommerpause verabschiedet. Am Sonntag siegte der TSV Rudow durch Treffer von Sander, Frazer, Gaudian und Czuba verdient gegen Stern
1900. Für Trainer Thorsten Beck war der Sieg ein schönes Abschiedsgeschenk. „Einfach klasse, wie die Spieler mitgezogen haben in dieser Saison“, sagte Beck.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.