Sportplatz wieder geöffnet

Rudow. Nach dreimonatiger Sanierung steht der Sportplatz Stubenrauchstraße in der Neuköllner Straße 227 den Schulen und Vereinen wieder zur Verfügung. Am 27. November wurde die Anlage offiziell von Sportstadträtin Dr. Franziska Giffey, Baustadtrat Thomas Blesing (beide SPD) sowie Sport-Staatssekretär Andreas Statzkowski (CDU) wiedereröffnet. Erneuert wurden der Kunstrasen sowie die Entwässerungsrinne auf der 8000 Quadratmeter großen Sportanlage. Aus dem Sportanlagensanierungsprogramm des Landes wurden rund 480 000 Euro aufgewendet, davon 406 500 Euro für die Erneuerung des Platzes, 33 200 für die Erneuerung der Beleuchtungsanlage und 35 000 für die Unterflurberegnung.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.