TSV Rudow festigt Mittelfeldplatz

Rudow.Beim SC Gatow hat Berlin-Ligist TSV Rudow mit 2:1 gewonnen und seinen Platz im gesicherten Mittelfeld der Tabelle gefestigt. Gegen die im Abstiegskampf steckenden Gatower brachte Kunik den TSV früh in Führung (8.). Noch vor der Halbzeit legte Wittmann nach (40.), nachdem Torwart Wiegels den Ausgleich mit einer Großtat verhindert hatte. In der zweiten Halbzeit taten sich die Rudower trotz Überzahl sehr schwer und gestatteten dem Gegner einige Chancen, am Ende blieb es jedoch beim knappen, aber verdienten 2:1-Sieg.

Am kommenden Sonntag empfängt der TSV Rudow den SC Staaken an der Stubenrauchstraße (14.30 Uhr).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.