Überfallen und beraubt

Rummelsburg. Raubüberfall in einer Pizzeria in der Weitlingstraße: In der Nacht zum 13. September war ein 24-jähriger Angestellter des Restaurants gegen 23.50 Uhr bei der Abrechnung, als zwei maskierte Männer durch die Hintertür den Schankraum betraten und ihn mit einem Messer bedrohten. Anschließend brachten sie ihn zu Boden und fesselten ihn. Dann steckten die Räuber Bargeld in mitgebrachte Tüten und flüchteten durch den hinteren Eingang in unbekannte Richtung. Der 24-Jährige blieb unverletzt. Ein Kommissariat der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 6 führt die Ermittlungen. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.