Fotos vom Sewan-Viertel

Berlin: Museum Lichtenberg | Friedrichsfelde. Das Museum Lichtenberg sucht nach Fotos und historischen Dokumenten, die das Viertel entlang der heutigen Sewan- und Volkradstraße ab den 1960er Jahren zum Gegenstand haben. In Vorbereitung ist eine Publikation über das frühere "Hans-Loch-Viertel", die einen historischen Spaziergang beinhaltet. Von Interesse sind deshalb Dokumente, die aus der Entstehungszeit der Wohngebiete am Tierpark, Alt-Friedrichsfelde und Friedrichsfelde-Ost stammen. Wer seine Dokumente oder Bilder dem Museum Lichtenberg kostenlos zur Verfügung stellen möchte, wird um Kontaktaufnahme unter 57 79 73 88 12 gebeten. Zusendungen sind auch per E-Mail möglich unter museumlichtenberg@kultur-in-lichtenberg.de oder per Post unter Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.