Ein Fest zu Wasser

Rummelsburg. Erfrischendes Nass, dazu viel Unterhaltung und Kultur bietet das Wasserfest am 23. August entlang der Zille-Promenade. Zwischen 10 und 17 Uhr findet ein vielfältiges Programm statt, zu dessen Highlights auch dieses Jahr das Drachenbootrennen gehören wird. Das Rennen beginnt um 12 Uhr. Zu einer Podiumsdiskussion laden die politischen Parteien um 15 Uhr ein. Hier diskutieren sie zusammen mit verschiedenen Vertretern der Arbeitsgruppe Rummelsburger Bucht über das Thema "Zukunft des Rummelsburger Sees". Um 20.30 Uhr startet das Freiluftkino am Wasser: Zu sehen ist der Kinospielfilm "Goodbye Lenin" von Regisseur Wolfgang Becker. Um 22.30 Uhr endet das Fest traditionell mit einem Feuerwerk über der Bucht. Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.firmaris.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.