Jazz in der Max-Taut-Aula

Rummelsburg.Mit ihrem dreistimmigen Gesang und einem Jazz im Stil der 1920er-Jahre will die Dresdner Band "Blue Wonder" am 9. Februar ihr Publikum in der Max-Taut-Aula in der Fischerstraße Ecke Schlichtallee begeistern. Zusammen mit den Berliner Umbrella Jazzmen bringen sie ab 19 Uhr ein ambitioniertes Musikprogramm auf die Bühne, bei dem auch getanzt werden darf. Durch den Abend führt der Jazz-Experte Karlheinz Drechsel. Der Eintritt kostet 14 Euro, Reservierungen werden unter 20 15 76 02 entgegengenommen. Weitere Informationen gibt es unter www.jazztreff.de.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden