Teppich im Flur in Flammen

Rummelsburg. Am Morgen des 27. Mai kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Einbecker Straße zu einem Feuer. Die Mieter bemerkten gegen 5 Uhr im Aufgang einen in Brand geratenen Teppich auf der Holztreppe und alarmierten die Feuerwehr. Noch bevor die eintraf, war es ihnen jedoch gelungen, den Teppich zu löschen. Trotzdem mussten die Bewohner des Obergeschosses wegen der Rauchentwicklung auf die Straße geführt werden. Während des Einsatzes der Feuerwehr wurde die Einbecker Straße zwischen Rosenfelder und Wönnichstraße für etwa 40 Minuten gesperrt.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.