Stolpersteine reinigen

Rummelsburg. Am 8. Mai vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Damit endete auch das Regime, zu dessen Hauptzielen die Verfolgung und Vernichtung von Juden gehörte. Anlässlich dieses internationalen Gedenktages zum Kriegsende lädt der Lichtenberger Abgeordnete Ole Kreins (SPD) am 8. Mai zu einer Putzaktion im Kaskelkiez ein, bei der Stolpersteine zum Andenken an die Opfer des NS-Regimes geputzt werden sollen. Mit der Reinigung sollen nicht nur die Namen der Opfer sichtbar bleiben, sondern auch eine symbolische Würdigung vollzogen werden. Die Aktion beginnt um 16 Uhr, Treffpunkt ist die Krummhübler Straße 1. Weitere Infos gibt es im Bürgerbüro des Abgeordneten Ole Kreins unter 21 47 16 12 oder buer gerbuero@ole-kreins.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.