Todesopfer nach Wohnungsbrand

Schmargendorf. Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Flinsberger Platz hat am Morgen des 3. Januar ein Menschenleben gefordert. Nach Angaben der Polizei hatten Bewohner des Hauses gegen 8.20 Uhr Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Während der Löscharbeiten in der am Ende völlig ausgebrannten Wohnung im zweiten Stock fanden die Feuerwehrmänner den Leichnam eines toten Mannes, bei dem es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um den 91-jährigen Mieter handelt. Die bislang ungeklärte Brandursache ermittelt nun ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.