Neue Buch von Marianne Suhr

Schmargendorf. Im Februar ist das neueste Buch der langjährigen Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung Marianne Suhr erschienen. Das Buch "Wir sind angekommen. Interviews mit Eingewanderten" nimmt anhand von 25 Einzelinterviews die Debatte um Migration und Integration auf. Am Dienstag, 26. März, 20 Uhr liest die Autorin in der Buchhandlung Starick in der Breiten Straße 35-36. Der Eintritt beträgt 7 Euro.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden